Tui Shou und San Shou

Tui Shou und San Shou

Tui Shou ist eine der Partnerübungen des Taijiquan. Aus einer zunächst vorgegebenen Abfolge von Bewegungen, bei denen sich beide Partner ergänzen, werden die Teilnehmer üben und lernen, auf die Aktionen des Partners angemessen zu reagieren. Dabei sollen sich die acht Grundtechniken nach und nach frei entfalten. Beim San Shou werden in einem vorgegebenen Formenablauf verschiedene Ideen der Anwendung von defensiven und offensiven Techniken des Taijiquan geübt. Dabei sind Aktion und Reaktion nicht voneinander getrennt, sondern fließen ineinander über.

Fortlaufender Kurs
Dienstags, 20:15 – 21:30 Uhr
Kursleitung: Heinz Günter Saemann
Teilnahmegebühr: 30,– Euro pro Monat